Exerzitien, Meditation, Besinnung

Spirituelle Angebote in der Diözese St. Pölten
Jänner bis Juli 2017

Exerzitienprogramm 2016_2

 

In Erwartung leben
in Erwartung leben
aufmerksam sein
aufmerken
aufmerksam sein für das, was ist
aufmerksam sein für das, was kommt
hellhörig sein
ein offenes Ohr haben
mit dem Herzen hören
neugierig sein
erwartungsvoll
in der Hoffnung leben
in Erwartung sein
etwas erwarten können
das Gute erwarten
Jesus erwarten
Sein Kommen erwarten
freudige Erwartung
mich überraschen lassen
mich beschenken lassen
keine festen Pläne haben
alles von Gott erwarten
offen sein
offen sein für Neues
offen sein für neue Begegnungen
offen sein für neue Erfahrungen
offen sein für Gott
Gott wirken lassen
Ja sagen
in Erwartung leben

   

Maria Zehetgruber

Mit diesen Worten darf ich mich Ihnen als neue Referentin für Exerzitien und Geistliche Begleitung in der Diözese St. Pölten vorstellen.
In Erwartung, wie an einem neuen Morgen, habe ich diese Aufgabe von Maria Zwölfer übernommen.
Ich lade Sie ein, erwartungsvoll und hellhörig in diesem Heft zu schmökern und wünsche Ihnen ein offenes Herz für Gottes Wirken!

Herzlich grüßt
Maria Zehetgruber

 

Lehrgang Exerzitienleitung 2017 – 2020 

Dezember 2017 bis Februar 2020

Lehrgangsleitung: P. Franz Meures SJ, Sr. Dr. Johanna Schulenburg CJ

Ort: Kardinal König Haus, Wien (KKH) und Haus Klara, Kloster Oberzell, Würzburg

Bei Interesse laden Sie sich bitte den Bewerbungsbogen herunter unter dem
Link www.orden.de/ruach/ oder fordern Sie ihn an bei schulenburg@kardinal-koenig-haus.at.

Die Bewerbungsfrist endet am 30. 4. 2017

Folderdownload