Stille, Meditation, Exerzitien

Spirituelle Angebote in der Diözese St. Pölten
Juli 2018 bis Jänner 2019

 

 Tanzen

Um gut tanzen zu können,
braucht man nicht zu wissen,
wohin der Tanz führt.
Man muss ihm nur folgen,
darauf gestimmt sein,
schwerelos sein -
und vor allem
man darf sich nicht versteifen ...

Wenn wir wirklich Freude
an dir hätten, mein Gott,
könnten wir dem Bedürfnis zu tanzen
nicht widerstehen,
das sich über die Welt ausbreitet;
und wir könnten sogar erraten,
welchen Tanz du getanzt haben willst,
indem wir uns den Schritten deiner Vorsehung überließen.

 Madeleine Delbrel (Quelle unbekannt)

Exerzitienprogramm 2018/1

In der Bibel wird mehrmals davon berichtet, dass David vor dem Herrn tanzte, und mit ihm tanzte und sang das ganze Haus Israel mit ganzer Hingabe (2 Sam 6,5). 
Mirjam lobte Gott für die Befreiung aus Ägypten durch Tanz und Paukenschlag – so lesen wir im Buch Exodus. (Ex 15,20). Und der Ps 150 lädt ein, Gott zu loben mit Pauken und Tanz, mit Flöten und Saitenspiel.
Musik und Tanz sind besondere Ausdrucksformen der Freude und des Lobpreises. Meditative Tänze können aber auch die Traurigkeit, den Schmerz und die Hingabe eines Menschen ausdrücken.
Der ganze Mensch wendet sich im Tanz Gott zu, mit Leib und Seele, mit allen seinen Sinnen. uns auf Gott auszurichten, uns auf ihn hin zu bewegen ist das Ziel aller Meditation, aller Einkehr- und Exerzitienangebote.Im neuen Programmheft finden Sie auch Angebote, die dieses Ziel wörtlich nehmen und einladen, sich mit dem ganzen Leib Gott zuzuwenden.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie Angebote finden, die Ihnen helfen, auf Gott hin unterwegs zu bleiben und die Beziehung zu ihm zu verlebendigen.

Herzlich grüßt
Maria Zehetgruber

Download Exerzitienprogramm Juli 2018 bis Jänner 2019

  

Heil und Heilung in Begleitprozessen
von Exerzitien und Geistlicher Begleitung
Fachtagung für Exerzitien- und Geistliche Begleiter/innen

 

15. bis 17. Oktober 2018

Kardinal König Haus, Wien

Folderdownload

Nähere Informationen 

 

Einlassen & Wahrnehmen
Ausbildungslehrgang für BegleiterInnen
von Kontemplationsgruppen
nach P. Franz Jalics SJ 2020-2021
im BildungsZentrum St. Benedikt, Seitenstetten

Folderdownload

 

 

 

 

 

 

Lehrgang zur Begleitung von
Exerzitien im Alltag 2018 - 2020
im Bildungshaus St. Hippolyt

 Nähere Informationen

 

Lehrgang Geistliche Begleitung
2019 - 2021
Kardinal König Haus

Nähere Informationen