Sehnsucht#Leben#Gebet 2.0 online

Dienstag, 18. Mai 2021 - 18:30 bis 21:00

Die Akedia – über das „es gfreit mi net“ in meinem Leben und das Schwungholen im Gebet

Der Alltag in der Pfarre, in der Schule, … ist herausfordernd und manchmal ermüdend. Da stellt sich mitunter die Frage “Will ich so weitermachen? Habe ich noch den Elan und die Kraft, meine Arbeit mit Freude zu tun?“ - An diesem Abend geht es um ein persönliches Innehalten, ein Auftanken und ein Neu-Ausrichten auf die Mitte meines Tuns hin.

Dieses Angebot richtet sich an Hauptamtliche in der Pastoral, im Religionsunterricht, Pfarrer, Ordensleute, ... aus der Diözese St. Pölten. Neuzugänge und Gäste aus anderen Diözesen sind ebenso herzlich willkommen.

Anmeldung bis 17.05.2021 
Michaela E. Lugmaier, , Tel: 0676/826688202

Unterlagen/Folder: 
Leitung: 
Michaela E. Lugmaier, Theresia Lichtenegger, Markus Ferstl
Veranstaltungsart: 
Besinnung
Österreich