Fachstelle für Exerzitien und Geistliche Begleitung

 

Stille - Meditation - Exerzitien 

 
Du, Gott mittendrin
Du, Gott in mir
Du, Gott um mich
Du, Gott in meinem Schmerz
Du, Gott in meinem Glück
Du, Gott in der Dunkelheit
Du, Gott in allen hellen Momenten
Du, Gott in meiner Traurigkeit
Du, Gott in der freudigen Begeisterung
Du, Gott in meinem Elend
Du, Gott in meiner Hoffnung
Du, Gott in meinem Stress
Du, Gott in meiner vertrauenden Gelassenheit
Du, Gott in meiner Arbeit
Du, Gott in meiner Muße
Du, Gott in meiner Unruhe
Du, Gott in meinem Frieden
Du, Gott in meiner Einsamkeit
Du, Gott in meiner Familie
Du, Gott in meiner Verletzlichkeit
Du, Gott in meinem Herzen
Du, Gott in den Wunden meines Lebens
Du, Gott in meiner Liebe
Du, Gott in der Gegenwart 
Du, Gott in der Zukunft
Du, Gott in der Vergangenheit
Du, Gott in meinem Leben
Du, Gott in meinem Tod
Du, Gott in mir
Du, Gott in allen Dingen
Du, Gott mittendrin

Maria Zehetgruber

  

Im Programmheft unserer Diözese  sowie hier auf der Homepage finden Sie weitere spirituelle Angebote. Sie finden nur vor Ort statt, falls es die Pandemie zulässt. Auskunft bei den jeweiligen Veranstaltern.

   

Sehnsucht#Leben#Gebet

„Herr, lehre uns beten“ bitten die Jünger Jesus. Dahinter steckt wohl die Sehnsucht, eine Beziehung zu Gott zu finden und sie zu pflegen, wie sie es bei Jesus erlebt haben.

Unserer Sehnsucht nachzuspüren und verschiedene Zugangsweisen zum Beten zu finden ist das Ziel der Abende zum Thema Sehnsucht#Leben#Gebet.Beim Basics-Abend geht es um Grundlagen, verschiedene Zugangsweisen kennenlernen und miteinander ins Gebet kommen.

Verschiedene Specials geben Einführungen und ermöglichen die Einübung in unterschiedliche Gebetsformen: Beten mit der Bibel, Beten mit Leib und Seele, Kontemplatives Gebet/Jesusgebet, Tanzend Beten, Singend beten, Psalmengebet Stundengebet, Beten mit Bildern, Gebet der liebenden Aufmerksamkeit, … 

Es kann ein ganzes Seminar mit mehreren Abenden vereinbart werden, oder auch nur ein bestimmtes Thema. Genauere Informationen und ReferentInnenvermittlung bei:
Maria Zehetgruber, Exerzitienreferat, 02742/324 3338 oder mail: 

 

 

Impulse zur spirituellen Gestaltung meines Lebens

Gebet der liebenden Aufmerksamkeit

Meditationsvorschläge

Der Jesus-Rosenkranz

    

Mangels ausreichender Anmeldungen müssen wir den Studientag absagen. 
Einen Ersatztermin wird es zu einem späteren Zeitpunkt geben. 

Und siehe: Alles war sehr gut!?
Biblisch-spiritueller Studientag zur Schöpfungsverantwortung

7. Mai 2022, 9:00–17:45 Uhr

BildungsZentrum St. Benedikt Seitenstetten

Folderdownload